Novoline-Spielautomat Big RunnerAuch Novoline schiebt in diesen Tagen zumindest bei einigen neuen Spielautomaten den Nostalgie-Flash, zumindest kann ich mir sonst nicht erklären, was ein neuer Fruit Machine auf dem Markt soll, der auf den ersten Blick aussieht wie der übliche Slot-Eintopf in der Spielhalle. Aber das muss ja nichts heißen, haben die Slots von damals heute im Internet doch sehr robuste Ausschüttungsquoten und gerade wenn Sie gerne auf dem Smartphone zocken, dann braucht es natürlich einen Automaten mit Rundumsicht und Überblick. Aber kann das im Netz und 2016 wirklich ausreichen, um den Spieler zu fesseln?

Technische Draufsicht und die Ausstattung von Big Runner

Ein Spielautomat, der sich betont einfach gibt, kommt auch nicht mit sonderlich kompliziertem Risiko daher und so ist dann alles beim neuen Novoline-Automaten Big Runner schön übersichtlich und einfach gehalten. Die fünf Walzen sind mit 8 Gewinnlinien verknüpft, eine recht selten gewählte Anzahl für die Paylines am Spielautomaten, dazu warten Einsätze von 40 Cent bis hoch hinauf auf 100 Euro für eine Drehung. Es ist immer sehr sinnvoll, kräfig zu variieren, am besten fangen Sie bei Big Runner erstmal niedrig an und schrauben das Risiko dann hoch, je nach Spielverlauf. High Roller können natürlich gleich volle Esse ins Risiko gehen, aber das ist beileibe nicht jedermanns Sache.

Trübe sieht demgegenüber die Tabelle mit den Gewinnsymbolen beim Big Runner Slot aus. Das meint nicht so sehr die ältliche Zeichnung, da habe ich von Novomatic nicht allzu erwartet, wohl aber die Ausstattung mit Extras. Außer den besonders wertvollen Sternen gibt es nichts zu berichten, keine Freispiele, keine Wilds und erst recht keine animierten Bonusspiele! Ok, die Auszahlungsquote für Big Runner beträgt respektable 94%, aber wer soll sich bei dieser schmalen Summe an Extras für langes Spielen begeistern?

Der Novoline-Automat im Test

Ich habe dieses Mal 30 Euro im Novomatic-Casino eingezahlt, bei solch geringer Ausstattung des Slots Big Runner braucht es wahrscheinlich einfach höhere Einsätze, um überhaupt die Gewinnquoten und den Unterhaltungsfaktor auszutesten. Sie können sich das Echtgeld natürlich gerne sparen und es mit den im Internet üblichen Boni in Form von Freispielen oder Prozenten auf die Einzahlung probieren, das hilft schließlich vielen Zockern beim Einstieg.

Meine Bilanz fällt nach vielleicht 20 Minuten Spielzeit ernüchternd aus. Ich habe sowohl auf dem Handy gespielt, das war noch ok, weil man da nicht unbedingt viele Extras braucht, und am PC, was ehrlich gesagt nach kurzer Zeit richtig öde wurde. Ich habe immer mit einem Euro oder auch etwas mehr gespielt, aber das Guthaben will einfach nicht zulegen. Am Ende waren aus meinen 30 Euro nicht einmal mehr 20 Euro geworden, ein dicker Verlust also und ich habe mich wirklich wenig unterhalten gefühlt.

Auch Novoline schiebt in diesen Tagen zumindest bei einigen neuen Spielautomaten den Nostalgie-Flash, zumindest kann ich mir sonst nicht erklären, was ein neuer Fruit Machine auf dem Markt soll, der auf den ersten Blick aussieht wie der übliche Slot-Eintopf in der Spielhalle. Aber das muss ja nichts heißen, haben die Slots von damals heute im Internet doch sehr robuste Ausschüttungsquoten und gerade wenn Sie gerne auf dem Smartphone zocken, dann braucht es natürlich einen Automaten mit Rundumsicht und Überblick. Aber kann das im Netz und 2016 wirklich ausreichen, um den Spieler zu fesseln? Technische Draufsicht und die Ausstattung von Big…

Novoline Spielautomat Big Runner

Qualität
Grafik und Story
Spaßfaktor
Auszahlungsquote

Langweilig: Wenn Sie ein Hardcore Fruit Machine Zocker sind, ok, dann lohnt sich selbst ein Big Runner von Novoline, aber ansonsten können wir gut auf diesen neuen Spielautomaten verzichten. Ohne Extras, das ist fast schon frech und wenn es noch keine Handys mit kleinen Bildschirmen gäbe, dann wüsste ich gar nicht, wozu dieser Slot überhaupt veröffentlicht wurde.

User Rating: 1.6 ( 1 votes)