Olympic Entertainment GroupBei Evolution Gaming gibt es gute Neuigkeiten, denn das Unternehmen, das auch im Bereich von Live Casinos sehr gute Software anbietet, hat nun bekannt gegeben, dass ein Vertrag mit der Olympic Entertainment Group (OEG) geschlossen wurde. Damit baut Evolution Gaming sein Geschäft weiter aus. Im Kern besteht der Vertrag daraus, dass Evolution Gaming der OEG Live-Casino-Spiele liefern wird, die für Smartphone, Tablets und Desktop PC kompatibel sind. Die OEG wird damit ihre Webseiten bestücken, sodass auch Olybet.com mit der Live-Casino-Software ausgestattet wird. Eventuell wird der Service von Evolution Gaming auch in anderen Bereichen der OEG Anwendung finden.

OEG in den baltischen Staaten einer der Marktführer

Die Olympic Entertainment Group ist mit ihren Tochtergesellschaften vor allem im baltischen Raum einer der Marktführer in Sachen Gaming-Service und bietet vor allem dort die gesamte Palette der Olympic Entertainment Group an. So betreibt die OEG in Weißrussland, der Slowakei und Polen auch diverse Casinos. Und sogar in Italien und auf Malta ist die Olympic Entertainment Group mit Casinos am Start. Aktien der OEG werden sogar an den Börsen von Warschau und Tallinn gehandelt. Aktuell besitzt das Unternehmen sogar 125 Casinos und 33 Wettbüros. In acht Ländern werden somit 3.260 Mitarbeiter beschäftigt. Damit ist die Olympic Entertainment Group auch schon ein recht großes Unternehmen.

OEG begrüßt die Zusammenarbeit mit Evolution Gaming

Bei der Olympic Entertainment Group ist man über den nun geschlossenen Vertrag mit Evolution Gaming sehr zufrieden und begrüßt diesen Vorstoß. Der Geschäftsführer für die Sportwetten und den Online-Bereich bei OEG, Veiko Krünberg sieht die Zusammenarbeit mit Evolution Gaming also logische Konsequenz des stetigen Wachstums bei OEG an. Schließlich denke man bei der Olympic Entertainment Group global und wolle die Geschäfte im Casinobereich sowie bei den Resorts europaweit weiter ausbauen und wahrscheinlich auch weltweit in Zukunft eine Rolle spielen. Und dafür brauche man schließlich einen verlässlichen Partner, der gute Produkte liefern kann, damit die globale Expansion auch Formen annehmen kann. Der größte Anbieter für den Bereich der Live Casinos ist da gerade der richtige Partner für die OEG. Eine große Auswahl an Spielen und eine Weltklasse-Qualität in allen Belangen sind bei dem Software-Anbietet ganz normal, sodass auch künftig mit neuen Entwicklungen und einem hohen Qualitätsstandard von Evolution Gaming bei OEG gerechnet wird.

Auch bei Evolution Gaming freut man sich über den Deal

Der Chef für Business Development und Land-based Sales bei Evolution Gaming, James Stern, freut sich sehr darüber, dass der Vertrag mit der OEG geschlossen wurde. Schließlich sieht Evolution Gaming die OEG als etablierten Casino-Betreiber in Europa und ist auch besonders zufrieden damit, dass Olybet schon sehr präsent auf dem Markt ist. Dabei werden natürlich nicht nur Olybet und das Olympic Casino mit der Software für Live-Dealer-Spiele ausgestattet. Auch in anderen Bereichen werde Evolution Gaming die Software liefern, wie Stern klargemacht hat. Da die OEG nach Stern sehr ehrgeizig ist und nicht nur im Bereich der Online Casinos sehr stark ist, sondern auch bei den realen Casinos, ist der Bereich für Evolution Gaming auch größer geworden. Die Vertragsunterzeichnung hat daher wohl für beide Unternehmen eine spannende Zeit der Zusammenarbeit eingeläutet, so Stern.

Der Leiter für strategische Entwicklung bei Evolution Gaming, Frederik Osterberg, ist zudem sehr froh darüber, dass das Unternehmen mit diesem Vertrag auch noch mehr Möglichkeiten bekommt, sich auf dem Markt der realen Casinos zu verbreiten. Er geht sogar so weit, dass er diesen Deal als Meilenstein bezeichnet. Und natürlich werde man alles daran setzen, dabei zu helfen, die Pläne der Olympic Entertainment Group zu realisieren.