Bally Wulff Spiel des MonatsDas Berliner Unternehmen Bally Wulff ist nun wirklich keine unbekannte Nummer in der Gaming-Branche, denn schon seit 66 Jahren überzeugt Bally Wulff mit tollen und vor allem innovativen Spielen und zeigt, dass bei den Spielideen keine Grenzen existieren. Um die neuen Spiele künftig noch besser hervorzubringen und insbesondere schnell bekannter zu machen, startet das Berliner Unternehmen zum neuen Jahr auch eine neue Initiative. Mit dem Spiel des Monats sollen die besten Bally Wulff Spiele einen gebührenden Rahmen bekommen, um vorgestellt zu werden.

Zeiten haben sich geändert

In den vergangenen 66 Jahren haben sich die Zeiten in der Gaming-Branche sehr geändert. Das hat Thomas Wendt, der Geschäftsführer bei Bally Wulff, sehr eindrucksvoll und nachvollziehbar erklärt, denn während früher noch ein Gerät gleich ein Spiel bedeutet hat, ist das heute schon längst nicht mehr so. Schließlich gibt es heute schon Spielautomaten, in denen 60 oder mehr Spiele integriert sind. Genau das gibt dann natürlich auch den Reiz, das Spiel des Monats vorzustellen.

Ausgewählte Highlights laufen unter Bally Wulff Spiel des Monats

Im Januar 2017 startet Bally Wulff eine Neuerung in der Außenkommunikation. Dann beginnt nämlich die Initiative Spiel des Monats, bei der das Berliner Unternehmen jeden Monat ausgewählte Highlights vorstellen wird. Darunter werden dann nicht nur großartige Innovationen sein, sondern auch beliebte und spannende Spielklassiker, die es schon länger bei Bally Wulff gibt. Und auch Neuheiten aus neuen Spielepaketen können so besser präsentiert wird. So sollen die ausgewählten Spiele eine ganz neue Bühne bekommen, um dem Publikum noch besser präsentiert zu werden. Wie man die eigenen Spiele richtig in Szene setzt, wissen die Berliner also schon einmal, denn das die Aktion Spiel des Monats besondere Aufmerksamkeit bei den Spielern bekommen wird, kann sich wohl jeder denken.

Spielentwicklung auf Spielerbedürfnisse abgestimmt

Für Thomas Wendt ist klar, dass sich die Initiative Spiel des Monats sehr lohnen wird. Schließlich bekommen dort auch die Trendprodukte aus dem Haus Bally Wulff eine Bühne und werden gut vorgestellt. Das diese Produkte zu Trendprodukten geworden sind, ist für Wendt natürlich keine große Überraschung. Schließlich sieht er ganz genau, wie im Hause Bally Wulff die Spiele entwickelt werden. Und die Bedürfnisse und Wünsche der Spieler werden dabei natürlich sehr berücksichtigt, damit die Spiele auch wirklich trenden können. Das sei bei Bally Wulff auch ein elementarer Bestandteil der Unternehmensphilosophie, wie Wendt erläutert.

Immer neue Spielideen und hohe Qualitätsansprüche

Bally Wulff weiß natürlich auch, wie die Spielgäste immer wieder überrascht werden können und ein Maximum an Spielspaß bekommen. So werden genau auf dieser Schiene die neuen Spielideen auch umgesetzt. Ein Spiel ganz ohne Walzen können die Spieler beispielsweise bei Triple Dice spielen und mit nur einer Walze werden hohe Spielansprüche bei den Spielen Burn the Sevens und Fruit Roulette befriedigt. 16 Walzen hingegen finden die Spieler beim Treasure Trail, bei dem man sich auf große Schatzsuche begibt. Das dabei auch hohe Qualitätsansprüche umgesetzt werden, ist dabei selbstverständlich. Schließlich hat Bally Wulff diesen Anspruch ja auch an sich selbst.

Ab nächstem Jahr erfahren die Kunden auf der Homepage von Bally Wulff und im Newsletter des Unternehmens dann einmal monatlich, welche Highlights für den jeweiligen Monat auf sie warten. Das Spiel des Monats wird sicherlich auch von vielen Spielern heiß ersehnt werden, besonders, wenn es sich um ganz neue und innovative Spiele handelt.