Im Savoy Hotel in London wurde Anfang Februar Bühne für die Gewinner der zum neunten Mal vergebenen International Gaming Awards bereitet. Die Wahl des Veranstaltungsortes und der Zeitpunkt der Zeremonie hätten nicht besser gewählt werden können, denn zum selben Zeitraum läuft auch gerade die größte Glücksspielmesse in London, die ICE-Totally Gaming. Neben den ausgezeichneten Computerspielen, Entwicklern und Publishern konnte auch der Hersteller Microgaming einen der wichtigsten Awards einstreichen. Der auf der Isle of Man ansässige Entwickler für Online-Casino-Software ist nun offiziell der „Innovator of the Year“ des Jahres 2016. Microgaming ist auf dem Online-Casino-Markt wahrlich kein unbekannter Mitstreiter und die Innovationsfreude des Unternehmens zieht sich seit den Anfängen der 90er Jahre bis heute wie ein roter Faden durch die Welt der Zocker im Internet. So entwickelte der Softwarehersteller 1994 die erste echte Online-Casino-Software und 2004 die erste Software für mobile Casinos. Auch 2014 war es Microgaming, die den ersten Slot-Automaten für die Smartwatch umsetzten.

Softwarehersteller Microgaming holt mit VR-Roulette den Preis

Wie könnten die zukünftigen VR-Online-Casinos aussehen?

Wer sich die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der neuen VR-Brillen vor Augen hält, dem dürfte es nicht schwerfallen, sich einige interessante Möglichkeiten dieser neuen Technologie auszudenken. In Zukunft könnten ganze Live-Casinos online in einer virtuellen Realität beheimatet sein, bei denen der Zocker die Möglichkeit hat, sich von Tisch zu Tisch zu bewegen und zwischen Live-Roulette, Live-Blackjack oder Poker hin und her zu wechseln. Ebenfalls dürfte es realisierbar werden, jedem Zocker einen individuellen Avatar im VR-Casino zu ermöglichen, der wiederum mit anderen Gamblern interagieren kann. Auch die Möglichkeit, seine virtuellen Jetons selbst auf den Tischen zu platzieren oder die eigenen Pokerkarten selbst in der Hand zu halten, dürften die zukünftigen Online Casinos beachtlich an das Flair eines echten Casinos heranbringen. Die ersten Schritte in diese Zukunft hat Microgaming nun immerhin getan und es bleibt abzuwarten, wie schnell die weiteren Umsetzungen auf sich warten lassen.